iPad OS 13.4: Update bringt Trackpad und Bluetooth Maus Unterstützung

 

Seit dem 24. März 2020 ist die neue iPadOS Version zum Download verfügbar. Neben einigen neuen Features ist die wahrscheinlich wichtigste neue Funktion die neuerliche Unterstützung von Bluetooth Mäusen und dem neu erschienenen Trackpad – und das gilt für alle iPads, die das Update erhalten.

 

In diesem Beitrag geben wir Ihnen eine Anleitung, wie beispielsweise eine Bluetooth Maus mit dem iPad verbunden werden kann.

1.) Unter Einstellungen findet man oben den Eintrag „Bluetooth“, den man per Berührung des Schalters aktiviert.

2.) Nun wird die Maus in den Kopplungsmodus versetzt. Bei Apples Magic Mouse 2 reicht das Anschalten, sie muss vorher also ausgeschaltet sein. Bestätigen Sie mit „Koppeln“.

3.) Ähnlich wie der Mouse-Cursor am Computer wird nun auf dem iPad der Mauszeiger mit einem kleinen Punkt angezeigt.

4.) Um das Dock aufzurufen, bewegt man den Mauszeiger einfach an den unteren Bildschirmrand. Zieht man den Zeiger noch weiter runter, minimiert das die aktuell verwendete App.

5.) Um zwischen geöffneten Apps zu wechseln und die Übersicht hierfür aufzurufen, zieht man den Mauszeiger noch weiter nach unten.

Multi-Toch Gesten

 

Das neue Feature bringt jedoch nicht nur einen Mauszeiger, sondern auch die Gestensteuerung. Viele werden diese Eingabemethode bereits von der Magic Mouse 2 und dem Magic Trackpad 2 kennen, aber auch von neueren MacBooks: Multi-Touch-Gesten. Das Eingabegerät erkennt, wenn der Nutzer mehrere Finger verwendet. So lassen sich bestimmte Wisch-Bewegungen ausführen, zum Beispiel kann man an der Magic Mouse 2 mit zwei Fingern auch seitlich Scrollen oder sich zwischen Internetseiten vor -und zurückbewegen. Das Magic Trackpad 2 ist sogar ein echter Gesten-Fan: Zoomen und Rechtsklick mit zwei Fingern, Minimieren der Apps per Wischgeste mit drei Fingern von unten nach oben und vieles mehr ist hier möglich. Das Tolle: Die Multi-Touch-Gestensteuerung ist nun auch auf dem iPad möglich.

 

Für weitere Informationen oder Bestellungen kontaktieren Sie Ihren HAAI Betreuer.