Das sind die neuen Produkte

 

Nachdem das geplante Apple Event im März abgesagt wurde, hat das Unternehmen jetzt überraschenderweise trotzdem neue Produkte vorgestellt, die den mobilen Arbeitsalltag revolutionieren. Neben einem neuen iPad Pro und einem Magic Keyboard mit Trackpad wurde das MacBook Air überarbeitet und bietet nun bis zu 2x schnellere Leistung. Außerdem wurde der Prozessor und Speicher des Mac mini überarbeitet. Die neuen Produkte können ab sofort vorbestellt werden – das iPad Pro ist ab dem 25. März verfügbar, das MacBook Air und der Mac mini ab sofort. Im folgenden Blogbeitrag stellen wir stellen Ihnen die neuen Produkte vor.

Apple

Das neue iPad Pro

 

Das neue iPad ist in vier Varianten (11 Zoll und 12,9 Zoll, jeweils WLAN mit oder ohne LTE) verfügbar. Neben einer 10-Megapixel-Weitwinkelkamera und einer 12-Megapixel-Standardkamera zählt ein eingebauter LiDAR-Scanner für Augmented Reality, schnelleres WLAN 6 und verbessertes Audio zu den neuen/verbesserten Funktionen. Ein adaptierter A12Z Bionic Chip sorgt für entsprechende Leistung und ein weiteres Highlight ist der integrierte LiDAR-Sensor. Diese laserbasierte Technologie kann zum Messen von Distanzen und somit vor allem für Augmented Reality eingesetzt werden. Zusammen mit den anderen Kamera- und Bewegungssensoren soll die Überblendung von Raum und virtuellen Daten sowie die räumliche Verortung des iPads im Raum noch genauer und flüssiger ablaufen.

 

 

Magic Keyboard

 

Als absolutes Highlight gilt aber ein komplett neues Magic Keyboard, eine echte Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, das erstmals mit einem Touchpad gestaltet ist. Durch eine spezielle Vorrichtung schwebt das iPad in veränderbaren Winkeln über der Tastatur – ähnlich eines iMacs. Die Tastatur haftet magnetisch und ist auch mit älteren iPad Pro Generationen kompatibel.

 

 

Das neue MacBook Air

 

Das MacBook Air, mit mehr Leistung und mehr Speicher ist weiterhin mit einem 13-Zoll-Bildschirm und in drei Aluminium-Varianten (Gold, Silber, Space Grau) verfügbar, wobei die verwendeten Materialien vollständig recyclet sind. Neu sind ein zweiter Thunderbolt-Anschluss sowie eine weitaus zuverlässigere Tastatur. Auch TouchID wurde integriert. Das Einstiegsmodell ist mit 1,1-Ghz-Dual-Core-Prozessoren (i3) der 10. Generation von Intel, 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB SSD-Speicher ausgestattet. Für noch mehr Speicher und Leistung kann man die Varianten 512 GB oder einen i5-Prozessor wählen.

 

Der überarbeitete Mac mini

 

Der Mac mini wurde aktualisiert und mit noch mehr Leistung und erweiterbarem Speicher ausgestattet. Mit dem extrem leistungs­starken 2666 MHz DDR4 SO‑DIMM Arbeits­speicher des Mac mini können riesige Dateien bearbeitet oder mehrere virtuelle Maschinen ausgeführt werden. Außerdem kann der Arbeits­speicher sogar auf bis zu 64 GB erweitert werden, um noch anspruchsvollere Aufgaben zu erledigen.

 

Für weitere Informationen zu den Produkten oder zur Bestellung kontaktieren Sie Ihren HAAI Betreuer.